Hamburger Forum für innovative Implantologie findet im Jahr 2017 zum vierten Mal statt

0
1398
Hamburger Forum für innovative Implantologie
Dateinummer: 69271441 | Urheber: Edward Olive | Quelle: 123rf

Welche Faktoren eine besondere Rolle für den Langzeiterfolg spielen, ist das Hauptthema des Hamburger Forums für innovative Implantologie im Jahr 2017. Dieses findet am 22. und 23. September zum vierten Mal statt. Leiter der Veranstaltungsreihe ist Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets, ein angesehener Spezialist am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Die Hauptfrage

Die langfristige Stabilität prothetischer Versorgungen stand letztes Jahr im Zentrum der Diskussion des Forums. Den verschiedenen Aspekten des Themas waren auch die Vorträge gewidmet. Es wurden mehrere Erfahrungsberichte vorgestellt. Weiterhin diskutierte man über medizinische Fragen wie den Knochenstoffwechsel, das Implantat-Design, die Prothetik und die Vorsorgungsmaßnahmen.
Neben den Vorträgen gab es auch viele Seminare und Workshops. Im Begleitprogramm widmete man sich den Themen QM und Hygiene.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here