Diese Gefahren bringt ein Piercing im Mundraum mit sich

0
1084
Die Gefahren von Piercings für Ihre Zahngesundheit
Dateinummer: 46716938 | Urheber: Михаил Белый | Quelle: 123rf

Jugendliche sind verrückt nach Schmuck und speziell nach Percings Lippen und Zunge. Mode ist für viele wichtiger als die Gesundheit. Dabei steht eines fest: Piercings im Mundraum sind gefährlich. Das bestätigen auch die neuesten Studien.

Das gilt gewissermaßen auch für die anderen Arten von Schmuck wie etwa Dazzler und Twinkles. Allerdings sind diese weniger gefährlich, weil sie oberflächlich angebracht werden. Sie werden angeklebt, also muss der Zahn oder die Zunge nicht durchlöchert werden.

Manche Piercings sind schädlicher als andere

Die Auswirkungen von Piercings wurden neulich innerhalb einer amerikanischen Studie untersucht. Veröffentlicht wurden die Ergebnisse in der Ausgabe „Journal of the American Dental Association“.
Das langfristige Tragen von Piercings könnte laut dieser Ergebnisse sehr schädlich sein. Vor allem der Zahnhalteapparat und die Zähne sind von den negativen Konsequenzen betroffen. Allerdings ist die Stufe der Gefahr unterschiedlich und hängt stark davon ab, wo genau sich das Piercing befindet.

Piercing in der Zunge

Die Zunge ist eine der gefährlichsten Stellen für ein Piercing. Das mag für viele verwunderlich klingen, weil wir meistens die Rolle dieses Organs unterschätzen. Die Zunge wird nicht nur beim Sprechen, sondern auch beim Essen und vielen anderen Prozessen benutzt. Sie bewegt sich ständig und schlägt somit gegen die Zähne. Innerhalb der Studie hat man nachgewiesen, dass Menschen mit einem Piercing in der Zunge sehr schnell empfindliche Zähne bekommen. Auf Dauer können auch die Nerven gereizt werden. Weiterhin kam man zur Schlussfolgerung, dass die Gefahr der Kariesbildung stark steigt.

Piercing in der Unterlippe

Das Unterlippenpiercing ist vor allem gefährlich für das Zahnfleisch und den Kieferknochen. Im schlimmsten Fall kann ein Lippenpiercing sogar zu Zahnverlust führen.

Mit einem Piercing können Sie sich die Chancen auf gerade Zähne verderben

Sie haben nicht die geradesten Zähne und möchten das irgendwie ändern? Das Piercing an der Zunge kann Ihnen die Chancen dazu ziemlich verderben. Mit diesem ändert sich die Art der Bewegung des Organs und die Begradigung der Zähne erfolgt selbst bei Zahnspangen nicht nach Plan. Dies bestätigen Kieferchirurgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here